FNH Blog/Nutrition/‘Poffertjes’ Holländische mini-pfannkuchen

‘Poffertjes’ Holländische mini-pfannkuchen

Tuesday, December 20, 2022

Zutaten für 75 Stück

300 ml
250 g
2 ganze
60 g
1 Tüte
1 Tüte
etwas
etwas
etwas


Vorbereitung:
Garzeit:
Min Gesamtzeit:

Milch
Mehl
Eier
Zucker
Trockenhefe
Vanillezucker
Salz
Butter
Puderzucker*


20 Min
20 Min
40 Min

*Wir empfehlen anstelle von Zucker einen gesünderen Zuckerersatz zu verwenden, zum Beispiel: Honig, Dattelsüsse, Kokosblütenzucker oder Stevia

Zubereitung

1. Als erstes alle trockene Zutaten miteinander vermengen. In dieser Zeit die Milch erwärmen.

2. Anschliessend werden die Eier getrennt und das Eiweiss wird beiseite gestellt. Die Eigelbe werden gemeinsam mit der Milch zu den trockenen Zutaten hinzugefügt und zu einem glatten Teig verrührt.

3. Dieser Teig sollte nun abgedeckt für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen.

4. Das Eiweiss mit Hilfe eines Handrührgerätes zu Eischnee schlagen und unter den Teig rühren.

5. Nun eine Pfanne mit etwas Butter erhitzen. Kleine Teigstücke in die Pfanne legen und zirka zwei Minuten pro Seite anbraten. Nach und nach die nächsten mini Pfannkuchen anbraten.

6. Wer die kleinen Pfannkuchen typisch holländisch servieren möchte, gibt über die warmen Poffertjes kleine Butterstückchen und reichlich Puderzucker.

` Eet smakelijk´ wünscht das FNH Team.

Zutaten für 75 Stücke

2 ganze       reife Bananen
1 Tasse         Himbeeren
2 ganze       Eier
150 g            Butter
½ Tasse       Milch
2 Tassen      Dinkelmehl
½ Tasse       Honig
1 TL               Backpulver

300 ml         Milch
250 g            Mehl
2 ganze        Eier
60 g              Zucker
1 Tüte            Trockenhefe
1 Tüte            Vanillezucker
etwas            Salz
etwas            Butter
etwas            Puderzucker*

*Wir empfehlen anstelle von Zucker einen gesünderen Zuckerersatz zu verwenden, zum Beispiel: Honig, Dattelsüsse, Kokosblütenzucker oder Stevia


Vorbereitung:  20 Min
Garzeit:  20 Min
Min Gesamtzeit:  40 Min

Zubereitung

1. Als erstes alle trockene Zutaten miteinander vermengen. In dieser Zeit die Milch erwärmen.

2. Anschließend werden die Eier getrennt und das Eiweiß wird beiseite gestellt. Die Eigelbe werden gemeinsam mit der Milch zu den trockenen Zutaten hinzugefügt und zu einem glatten Teig verrührt.

3. Dieser Teig sollte nun abgedeckt für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen.

4. Das Eiweiß mit Hilfe eines Handrührgerätes zu Eischnee schlagen und unter den Teig rühren.

5. Nun eine Pfanne mit etwas Butter erhitzen. Kleine Teigstücke in die Pfanne legen und zirka zwei Minuten pro Seite anbraten. Nach und nach die nächsten mini Pfannkuchen anbraten.

6. Wer die kleinen Pfannkuchen typisch holländisch servieren möchte, gibt über die warmen Poffertjes kleine Butterstückchen und reichlich Puderzucker.

` Eet smakelijk´ wünscht das FNH Team.

Samanta.webp

SAMANTA CHILLELI

Hallo liebe FNH-Community

Ich heisse Samanta und bin seit 2018 Teil der FNH-Familie. Während dieser Zeit habe ich als Personal Coach gearbeitet und leitete unter anderem unsere «super-coolen» Gruppenstunden. Eine weitere Leidenschaft nebst dem Coaching ist Kochen und Essen. Seit ich nicht mehr auf der Fläche arbeite, suche ich für Dich interessante Berichte und tolle leckere Rezepte….ganz nach dem FNH-Motto: Fitness, Nutrition and Health. Stöbere ruhig in unserem Blog und lass Dich inspirieren. Ich freue mich sehr auf Dein Feedback!