FNH Blog/Nutrition/Dänisches ‘Smörrebröd’

Dänisches ‘Smörrebröd’

Tuesday, December 06, 2022

Zutaten 

1 Liter 
500 g 
500 g 
200 ml
2 Würfel
100 g
100 g
etwas
etwas
100 g

Zutaten Belag:

etwas
100 g
100 g
½
etwas
20 g
etwas
etwas
100 g


Vorbereitung:
Garzeit:
Min Gesamtzeit:

Milch
Roggenschrot
Weizenmehl
Zuckerrübensirup
frische Hefe
Sonnenblumenkerne
Sesam, geschält
Salz
Pfeffer
Leinsamen



Schnittlauch
geräucherter Lachs
geräucherte Forelle
Salatgurke
Dill
Butter
Remoulade, dänisch
Salat
Krabben


30 Min
1 Stunde 30 Min 
2 Stunden

Zubereitung

1. Als erstes die Milch und Zuckerrübensirup auf ca. 30 Grad (kleinste Herdstufe) erwärmen, die Hefe hineingeben und vollständig auflösen.

2. Danach alle weiteren Zutaten für den Brotteig hinzugeben und grob verkneten. Den Brotteig für zwei Stunden an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen.

3. Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

4. Den Teig erneut kneten und in die gefettete Backform geben, mit einem Teigschaber glattstreichen und auf der Oberfläche drei Mal leicht einschneiden. Das Brot für 20 Minuten backen, die Hitze auf 200°C reduzieren und weitere 60 Minuten backen.

5. Das Smørrebrød auskühlen lassen, aus der Form lösen in Scheiben schneiden und mit Butter bestreichen. Nach Belieben mit dänischer Remoulade, Salat, geräucherter Lachs, Räucherforelle, Krabben, Gurke, Dill, Schnittlauch und roten Zwiebelringen belegen.

` Nyd dit måltid ´ wünscht das FNH Team.

Zutaten

1 Liter          Milch
500 g          Roggenschrot
500 g           Weizenmehl
200 ml         Zuckerrübensirup 2 Würfel      frische Hefe
100 g            Sonnenblumenkerne 100 g            Sesam, geschält
etwas          Salz
etwas          Pfeffer
100 g            Leinsamen

Zutaten den Belag:

etwas          Schnittlauch
100 g            geräucherter Lachs 100 g            geräucherte Forelle
½                 Salatgurke
etwas          Dill
20 g             Butter
etwas          Remoulade, dänisch etwas           Salat
100 g            Krabben 


Vorbereitung:  30 Min
Garzeit:  1 Std 30 Min
Min Gesamtzeit:  2 Std

Zubereitung

1. Als erstes die Milch und Zuckerrübensirup auf ca. 30 Grad (kleinste Herdstufe) erwärmen, die Hefe hineingeben und vollständig auflösen.

2. Danach alle weiteren Zutaten für den Brotteig hinzugeben und grob verkneten. Den Brotteig für zwei Stunden an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen.

3. Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

4. Den Teig erneut kneten und in die gefettete Backform geben, mit einem Teigschaber glattstreichen und auf der Oberfläche drei Mal leicht einschneiden. Das Brot für 20 Minuten backen, die Hitze auf 200°C reduzieren und weitere 60 Minuten backen.

5. Das Smørrebrød auskühlen lassen, aus der Form lösen in Scheiben schneiden und mit Butter bestreichen. Nach Belieben mit dänischer Remoulade, Salat, geräucherter Lachs, Räucherforelle, Krabben, Gurke, Dill, Schnittlauch und roten Zwiebelringen belegen. 

` Nyd dit måltid´ wünscht das FNH Team.

Samanta.webp

SAMANTA CHILLELI

Hallo liebe FNH-Community

Ich heisse Samanta und bin seit 2018 Teil der FNH-Familie. Während dieser Zeit habe ich als Personal Coach gearbeitet und leitete unter anderem unsere «super-coolen» Gruppenstunden. Eine weitere Leidenschaft nebst dem Coaching ist Kochen und Essen. Seit ich nicht mehr auf der Fläche arbeite, suche ich für Dich interessante Berichte und tolle leckere Rezepte….ganz nach dem FNH-Motto: Fitness, Nutrition and Health. Stöbere ruhig in unserem Blog und lass Dich inspirieren. Ich freue mich sehr auf Dein Feedback!