FNH Blog/Nutrition/Mongolische Nudelpfanne

Mongolische Nudelpfanne

Friday, December 23, 2022

Zutaten für 4 Personen

250 g
1 ganze
3 Stangen
1 ganze
2 ganze
800 g
1 ganze
50g
2 EL
1 EL
3 EL
etwas
etwas


Vorbereitung:
Garzeit:
Min Gesamtzeit:

Mie-Nudeln
Knoblauchzehe
Frühlingszwiebeln
Chilischote
Karotten
Weisskohl
rote Paprika
Erdnüsse
Sesamöl
Ahornsirup
Sojasauce
Salz
Pfeffer


25 Min
15 Min
40 Min

Zubereitung

1. Als erstes die Mie Nudeln nach Packungsanleitung garkochen, abgiessen und abtropfen lassen.

2. Danach den Knoblauch pellen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, die Enden abschneiden und in schräge Schnitze schneiden. Die Chilischote waschen, fein hacken und die Kerne dabei entfernen. Die Möhren schälen, die Enden abschneiden und in sehr feine Stifte schneiden. Den Weisskohl von äusseren Blättern befreien, waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Paprika waschen, den Stiel und das Kerngehäuse entfernen und in schmale Streifen schneiden.

3. Als nächstes das Sesamöl in einem Wok erhitzen, den Knoblauch, die Frühlingszwiebeln und der Weisskohl drei Minuten anschwitzen. Die Karotten, Chili- und Paprikaschote dazu geben und sechs Minuten bei geringer Hitze abgedeckt anbraten.

4. Die Mie-Nudeln und Erdnüsse auch in den Wok dazu geben und weitere vier Minuten unter regelmässigem Wenden anbraten.

5. Den Ahornsirup und die Sojasosse verrühren und unter die Nudelpfanne heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

` сайхан дур хүсэл´ wünscht das FNH Team.

Zutaten für 4 Personen


250 g            Mie-Nudeln
1 ganze         Knoblauchzehe
3 Stangen   Frühlingszwiebeln
1 ganze         Chilischote
2 ganze        Karotten
800 g            Weisskohl
1 ganze         rote Paprika
50g                Erdnüsse
2 EL               Sesamöl
1 EL                Ahornsirup
3 EL               Sojasauce
etwas            Salz
etwas            Pfeffer


Vorbereitung:  25 Min
Garzeit:  15 Min
Min Gesamtzeit:  40 Min

Zubereitung

1. Als erstes die Mie Nudeln nach Packungsanleitung garkochen, abgießen und abtropfen lassen.

2. Danach den Knoblauch pellen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, die Enden abschneiden und in schräge Schnitze schneiden. Die Chilischote waschen, fein hacken und die Kerne dabei entfernen. Die Möhren schälen, die Enden abschneiden und in sehr feine Stifte schneiden. Den Weisskohl von äusseren Blättern befreien, waschen und in schmale Streifen schneiden. Die Paprika waschen, den Stiel und das Kerngehäuse entfernen und in schmale Streifen schneiden.

3. Als nächstes das Sesamöl in einem Wok erhitzen, den Knoblauch, die Frühlingszwiebeln und der Weisskohl drei Minuten anschwitzen. Die Karotten, Chili- und Paprikaschote dazu geben und sechs Minuten bei geringer Hitze abgedeckt anbraten.

4. Die Mie-Nudeln und Erdnüsse auch in den Wok dazu geben und weitere vier Minuten unter regelmässigem Wenden anbraten.

5. Den Ahornsirup und die Sojasosse verrühren und unter die Nudelpfanne heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

` сайхан дур хүсэл´ wünscht das FNH Team.

Samanta.webp

SAMANTA CHILLELI

Hallo liebe FNH-Community

Ich heisse Samanta und bin seit 2018 Teil der FNH-Familie. Während dieser Zeit habe ich als Personal Coach gearbeitet und leitete unter anderem unsere «super-coolen» Gruppenstunden. Eine weitere Leidenschaft nebst dem Coaching ist Kochen und Essen. Seit ich nicht mehr auf der Fläche arbeite, suche ich für Dich interessante Berichte und tolle leckere Rezepte….ganz nach dem FNH-Motto: Fitness, Nutrition and Health. Stöbere ruhig in unserem Blog und lass Dich inspirieren. Ich freue mich sehr auf Dein Feedback!